Veganes Dinner mit Direkt vom Feld in der Speisekammer in Chemnitz

Nicht nur für Direkt vom Feld. war das vegane “Am Tisch mit Freunden” Dinner am 8. März 2020 mit zwei Premieren verbunden, ebenso auch für mich 🌿🙂.
⠀⠀⠀⠀
Zugegeben, die Aufregung in mir war riesig, denn im Vergleich zu meinen “kleinen Dinnerabenden” nahmen über 20 Gäste in der Speisekammer Platz. Außerdem ist es nochmal etwas ganz anderes, nicht im eigenen Küchen-Revier zu kochen. Doch an Herausforderungen wie diesen wächst man schließlich 💪🏼.

VEGAN GENIESSEN MIT DEN GEWÜRZEN VON DIREKT VOM FELD

Ich bin dankbar, glücklich und stolz, dass das Menü auf so große Begeisterung gestoßen ist . Ein Paradebeispiel dafür, dass guter Geschmack Menschen erkennen lässt, wie vielseitig, kreativ und lecker die vegane Küche ist.

 

GEMÜSE VOM BIOHOF HAUSMANN AUS BREITENBORN

Die Rote Bete als Namensgeberin des Menüs wurde sogar bio-vegan vom Biohof Hausmann angebaut ❤️. Ebenso wie die knackig frischen Postelein 🌿. Am Ende ist es eben weniger die Zubereitungstechnik, sondern vielmehr die Qualität der Grundzutaten und Gewürze, die die Speisen wirklich ausmachen. Deswegen freue ich mich, Direkt vom Feld. und den Biohof Hausmann als Partner an meiner Seite zu haben!
⠀⠀⠀⠀
Fotografisch festgehalten wurde der Abend authentisch und mit einen feinen Blick fürs Besondere von Steph von Across Borders. Danke für die wundervollen Bilder 🙏🏼!

Du willst beim nächsten Dinnerabend dabei sein?

Bereits ausgebucht ist der Südostasien-Dinnerabend am 14. März sowie der Oster-Dinnerabend am 11. April.

 

Vegan genießen in Penig zum Dinnerabend bei “rundumpflanzlich”:

  • 31. Mai 2020 – Dinnerabend “1000 und eine Nacht”
  • 20. Juni 2020 – Dinnerabend “Sommergefühle”

Reservierung via lisa@rundumpflanzlich.de oder 0162/4133014